Samstag, 28. November 2009

hairspray

Wenn Fräulein Kleidchen und Miss Zucker sich fein machen, die ultrahübsche silber "Friis & Company" Tasche aus dem Taschenlager geholt wird und es Richtung Köln geht MUSS etwas fantastisches anstehen...

HAIRSPRAY PREVIEW IM MUSICAL DOME





Das Musical haben wir zusammen schon in New York gesehen. 2007 mit Ashley Parker Angel [ der Blonde von O-Town ;) ] als Link Larkin... Es war soo toll! Das erste Musical - in NY - in Kindheitserinnerungen schwelgend ( O-Town war unser erstes Konzert ) - und ein einfach supertolles Musical...

Die deutsche Fassung musste deshalb unter die Lupe genommen werden. Preview sei Dank als einige der ersten Zuschauer.
Ich bin begeistert von Maite Kelly!
Die tanzende, hairspray-vernebelte Tracy Turnblad erobert die "Corny Collins Show", Link Larkins Herz ( der heißeste Typ in Town ), kämpft gegen Rassismus und verzaubert die Zuschauer. Maite Kelly singt sich mit einer wunderbaren Stimme durch die Show und ist einfach zum liebhaben.
Edna Turnblads Rolle ( Tracys Mama - wird immer von einem Mann gespielt ) ist in der deutschen Fassung aufgeteilt zwischen Uwe Ochsenknecht und Tetje Mierendorf. In unserer Vorstellung überzeugte Tetje Mierendorf auf ganzer Linie! Lustig, sympathisch und mit kleinem Lachanfall :) Wir finden auch von der Statur her; unsere Lieblings-Edna.
Die komplette Besetzung ist tatsächlich gelungen; Tracys beste Freundin Penny beispielsweise ist einfach wunderbar!
Die Songtexte sind auf deutsch. Gut übersetzt, allerdings mag ich die englischen Texte ein fitzelchenbisschen lieber ;)

Wer Lust auf ein quietschbuntes, charmantes und witziges Musical hat muss sich unbedingt in den Musical Dome in Köln begeben.
Der Musical Dome ist übrigens zuckersüß im Hairspray-Look dekoriert und sieht sehr hübsch aus!

YOU CAN'T STOP THE BEAT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen