Donnerstag, 11. Februar 2010

Frostig

HELAU und ALAAF!!! Wünsche den Karnevalisten schöne und wilde Tage!

Ich bin eigentlich überhaupt keine Karnevalsverrückte. Die betrunkenen Menschenmassen, die angetüdelten und sich daneben benehmenden Erwachsenen und die sturzbesoffenen Teenies sind mir ein aboluter Greul. Ihr merkt ich bin kein Freund von dem was der Alkohol mit Menschen macht. Ich trinke selbst NIE.
In den letzten 3 Jahren war ich mit Freunden allerdings am Karnevalssonntag auf einer Party und habe mich sehr gerne und mit Liebe zum Detail kostümiert. Bei schönem Wetter habe ich mir sogar schon einen Karnevalszug angesehen, aber die frostigen Temperaturen frieren diesen Programmpunkt wortwörtlich ein. Seid also gespannt ob es am Sonntag einen "jecken" Karnevalspost bei ZuckerKleidchen gibt ;)

Heute habe ich mich mit der Frage beschäftigt wie man Sommerkleider wintertauglich macht... Die einfachste Variante ist eine dicke Kuschelstrickjacke. Geknipst sieht das dann so aus;



Strumpfhose, Stiefel, Mütze und Wintermantel nicht vergessen ;)
(Kleid; H&M / Strickjacke; Morgan)


GERADE GESICHTET:

Rihanna feiert hier zwar keinen Karneval, aber das Bild passt zum Thema!
Der Hoodie gehört zu einer Sonderedition von ADIDAS.



(Bild; www.people.com)

Kommentare:

  1. Der Hoodie ist lustig, aber für den Alltag eher ungewöhnlich.

    Zu dem Kleidchen hätte ich vielleicht eine andersfarbige Strickjacke angezogen, aber ansonsten würde es so bei mir auch sehen, wenn ich meine Kleidchen im Winter trage. :)

    AntwortenLöschen